Die Regenbogenbrücke

 

 

 
 
 
Ein Freund ist von uns gegangen.
 
Es ist der Kreislauf der Natur.
 
Man wird geboren um wieder zu vergehen.
 
Nur warum muss es manchmal so früh sein?
 
Täglich entstehen und vergehen Leben.
 
Man vergeht, um einen neuen Dasein Platz zu machen.
 
Unser Freund bleibt unvergessen.
 
Denn man ist erst wirklich tot, wenn man vergessen wird.
 
 
 
Er wartet nun irgendwo dadraussen auf mich.
 
Er wacht über mein Leben, gibt mir Schutz und Geborgenheit, wenn ich an ihn denke.
 
Nachts, wenn alles ruhig ist, höre ich ihn sagen:
 
"Vergiss mich nicht, ich bin da!
 
Ich werde auf dich warten, und dann sind wir wieder vereint."
 

 

 

Verfasser: Patricia Dwucet

Image and video hosting by TinyPic
 

 

 

 

 

 

 

 

Bild

 

 

 

 

in Memorys

 

 
Beauceron - Chris
 
Nach langen Kampf nach einer Magendrehung
hast du ihn nun doch verloren.
Wir werden dich ewig in unserem Herzen tragen!

Bild

 

 

Cheyenne:
 

 

 

 

*1999 - +2003
Ich werde dich nie vergessen,
du hast nach langen Qualen deinen Frieden gefunden

 

 

 
 

 

 

 

Bild

 

 

 

 

Meine geliebte Queeny

Sie lief mittags noch putzmunter rum.
Wollte wieder ihr Joghurtdrops wie immer.
Dann wollte sie noch einen und ich sagte ihr noch, nein später gibts erst wieder einen.
Sie war immer ganz verrückt danach.

Nichtmal 2 Std später geh ich ins Zimmer und sie lag so ganz schräg und ich hab erst gedacht sie juckt was.
Aber dann sah ich erst, dass der ganze Kopf schief hing und sie sich nur noch im Kreis drehte.

In der Klinik hielt ich sie noch in der Armen als sie die Erlösung bekam.
Sie war anfangs ganz steif und angespannt , ihr Herz klopfte so stark dass ich es an meinem Arm spürte.
Ganz schnell wurde sie plötzlich immer schlaffer bis sie ganz in meinen Armen versank,

merkte dann wie das fest hämmernde Herz radikal langsamer wurde bis sie komplett wie ein Stofftier eingesackt dalag.

Also beim Einschläfern werde ich nie mehr dabei sein.
Mir zerriss es das Herz und ich wollte der Ärztin nur noch sagen, sie soll das Mittel wieder rauspumpen aus ihr, ich konnte es nicht mehr mitertragen.
Wenn es schon bei einem Kaninchen so schwer ist, will ich nicht wissen wie es mal ist wenn ein Hund stirbt.

Damals bei Cheyenne war es nicht so schwer.
Ich bekam nur den Anruf meiner Eltern, dass sie nun eingeschläfert worden ist,
aber wenn man die ganze Prozedur live miterlebt, jede Sekunde wie das Tier immer weiter "wegstirbt"
Und man dann noch denkt man ist selber Schuld, weil man es einschläfern lassen hat , man hätte vielleicht doch noch kämpfen sollen....

Echt grausam

 

 

 

 

August 2003 - 11. Juni 2009

 

 

Bild

 

 

 

 

 

 

Bild

 

 

 

 

 

 

 

 
Ausserdem immer in unserem Herzen:

 

 

 
Kaninchen: Luna (2004), Murmel (2009), Samson (2010), Chilli (2014)
 
Meerschweinchen: Lucy (2009) & Lou (2010), Söckchen (2010), Venus (2011),
Lilo (Juni 2011), Drops (Aug. 2011), Crispy (Sept. 2011), Oreo
 
Maus: Carmelion (2008)
 
Chinchilla: Zoey (2007)
Knöpfchen (Jan. 2014)
 
Hamster: Loki Okt. 2013 - Sept. 2015
 
Die ganze Lemmingtruppe (2009 + 2010)

 

 

 

 

 

 

Bild

 

 

 

 

 

 

 


Liebes Frauchen,
dies ist nur für dich!

 

 


Liebes Frauchen,
ich liebe dich,
was besseres auf Erden,
das gibt es nicht!

War meine Lebensbeginn
herrlich oder arm,
egal wie, er lohnte sich,
weil ich nun zu dir kam!

Du liebtest mich,
trugst mich auf Händen,
manchmal wünschte ich,
der Tag würde niemals Enden!

Ich weiss noch wie ich über
dein Gesicht dir schleckte,
ich mochte es,
auch wenn es manchmal etwas nach
Make Up schmeckte,

ins Bett zu dir,
bin ich immer gern gekommen,
letztendlich hab ich dann den meisten
Platz darin bekommen,

wir gingen gemeinsam,
durch dünn und dick,
zwischen uns war einfach dieser
besondere Kick!

Ich versuchte dich glücklich
zu machen,
ich brachte dich manchmal zum
weinen, aber meist zum lachen.

 

Doch das Schicksal wollte uns
wohl nicht lang glücklich sehen,
ich spüre es in mir,
den Schmerz im Leib,
ich muss wohl bald gehen.
 

Was besseres als mich,
-sagtest du immer-
findest du nie mehr,
ach mein liebes Frauchen:
ich liebe dich sehr!

Beim Tierarzt,
es tat nur ein bischen weh,
dann schlief ich ein,
schloss meine Augen,
schnaufte ganz leise,
mein Liebes Frauchen,
ich sag nun Ade!

Auch wenn du hast nie verstanden
was ich genau manchmal meinte,
nun schau ich von oben herrab,
und muss zusehen
wie Frauchen um mich weinte,

Ich hoffe ich komm irgendwann
wieder zurück,
dann such ich nur dich,
egal wo du bist,
denn du warst mein Leben,  mein Glück!

 

 

 

selbst verfasst

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
Bild